19. Oktober 2017 KK

Ehrung erfolgreicher Thüringer Nachwuchstrainerinnen und Nachwuchstrainer

Laudator Helmut Holter, Minister für Bildung, Jugend und Sport des Freistaates Thüringen

Laudator Dr. Kuno Schmidt, Vorsitzender Thüringer Sporthilfe

Im Beisein des Ministers für Bildung, Jugend und Sport des Freistaates Thüringen ehrte  die Stiftung Thüringer Sporthilfe zum nunmehr 6. Mal erfolgreiche Nachwuchstrainerinnen und Nachwuchstrainer.

Auf der imposanten Leuchtenburg bei Kahla fand in diesem Jahr diese Ehrungsveranstaltung statt. In den Laudationen wurde deutlich, welchen Stellenwert gerade die Trainerinnen und Trainer im Nachwuchsbereich gegenüber den Sportlerinnen und Sportlern haben.

Sie sind eben nicht nur für die sportliche Entwicklung ihrer Schützlinge verantwortlich. Sie sind gleichzeitig Freundin oder Freund, Familienersatz oder einfach mal zum „Ausheulen“ oder quatschen da. Ohne die Trainerinnen und Trainer im Nachwuchsbereich, die eigentlich niemals im Rampenlicht der Öffentlichkeit stehen, könnten wir auch nicht über die Erfolge unserer Spitzenathleten jubeln.

Deshalb auch an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für ihre Arbeit, Zeit und Mühe die sie in „Ihren“ Sport investieren.