3. Mai 2017 KK

FabLab - ein MINT - Kreativraum mit Mediathek an der SBBS Sonneberg eröffnet

Die Staatliche Berufsbildende Schule Sonneberg ist um eine attraktive schulische Einrichtung erweitert worden.

Die SBBS Sonneberg ist ein Kompetenzzentrum in Sachen Bildung im Landkreis Sonneberg. Mit finanzieller Unterstützung vom Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport konnte diese neue Einrichtung aufgebaut werden. Das FabLab ist eine offene Werkstatt für Schüler, Unternehmen und Privatpersonen zur Nutzung moderner, industrieller Verfahren. Schüler werden hier an neue Technologien herangeführt, können praxisnahe Eindrücke in den unterschiedlichen Berufsbildern erhalten und ihre eigenen Fähigkeiten und Neigungen im Hinblick auf die Berufsfindung erkennen. Auch Auszubildende und Fachkräfte haben die Möglichkeit die neuen Technologien zu nutzen. Langfristig ist geplant, kooperative Angebote für Schulen und Unternehmen weit über die Grenzen des Landkreises Sonneberg hinaus entstehen zu lassen.

An der SBBS lernen derzeitig 1015 Schülerinnen und Schüler in 67 Klassen.