Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
sdr

KK

10. Landessporttag in Bad Blankenburg

oznor

In der Landessportschule in Bad Blankenburg fand am Wochenende der 10. Landessporttag statt. Im Mittelpunkt stand die Rechenschaftslegung des Landessportbundes für die letzten 3 Jahre.

In der Landessportschule in Bad Blankenburg fand am Wochenende der 10. Landessporttag statt. Im Mittelpunkt stand die Rechenschaftslegung des Landessportbundes für die letzten 3 Jahre.

In Anwesenheit des Ministerpräsidenten des Landes Thüringen, Bodo Ramelow und des Präsidenten des DOSB, Alfons Hörmann konnte der LSB eine gute Bilanz der geleisteten Arbeit ziehen. Insbesondere die Verabschiedung des Thüringer Sportfördergesetzes konnte als Erfolg für den organisierten Thüringer Sport hervorgehoben werden.

Im Rahmen des Landessporttages wurde der langjährige Präsident des Landessportbundes Peter Gösel verabschiedet, der nicht noch einmal kandidiert hat. Als neuer Präsident wurde Prof. Dr. Stefan Hügel aus Weimar gewählt.

Am Vorabend des Landessporttages fand eine spannende Diskussion mit Fachleuten aus dem Sport und den Kommunen statt. Thema war: Zeitgemäße Sportanlagen als „Schlüssel“ für eine erfolgreiche Sport- und Stadtentwicklung