Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

KK

12. Traktorenausstellung in Sonneberg-Höhnbach

Am 12. Mai fand im Sonneberger Stadtteil Höhnbach die 12. Traktorenausstellung statt. Mehr als 30 Traktoren von den 30iger Jahren bis zu Traktoren der neuesten Generation konnten von den Besucherinnen und Besuchern besichtigt werden.

Der Verein "Ländliche Traditionen" e.V. hat es auch in diesem Jahr wieder geschafft viele Interessierte aus Nah und Fern an die Höhnacher Teiche zu locken. Neben den Freunden der Technik hatte der Verein auch ein umfangreiches Kulturprogramm organisiert. Wer es sich zutraute konnte sich auch einmal mit dem Dreschflegel ausprobieren oder das Alter eines Schafes schätzen. Natürlich kamen auch die kulinarischen Genüsse nicht zu kurz.

Es bewahrheitet sich immer wieder, dass die Vereine das Herzstück des Gemeindelebens sind. Deshalb ist es nur folgerichtig, wenn diese Vereine auch eine Unterstützung für ihre Arbeit erhalten. Zur 12. Traktorenausstellung konnte in diesem Zusammenhang die Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft, Birgit Keller als Schirmherrin gewonnen werden, die die Durchführung der Veranstaltung mit Lottomittel des Freistaates unterstützte.