Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

MSt

Alternative 54 e.V. unterstützt die Kinderakademie in der Spielzeugstadt

Der erneute Besuch der Akademie der Kinder der Weltspielzeugstadt Sonneberg durch MdL Knut Korschewsky ließ die Herzen der Anwesenden höher schlagen.

Im Gepäck hatte er einen Scheck über 500 € aus den Mitteln der Alternative 54 e.V. Die Leiterin der Akademie, Regina Trutzl, hatte sich speziell für ein begonnenes Puppenprojekt um die Förderung beworben. Es soll eine Hohlform für einen von Kinderhand gefertigten Puppenkopf von diesem Geld finanziert werden. Korschewsky betonte, wie sehr er die Arbeit der Einrichtung schätze und wie beispielhaft der Förderantrag gewesen sei. Mit Regina Trutzl freuen sich die Kinder und Unterstützer der Akademie.