Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

KK

Mehr als 65.000 Besucherinnen und Besucher beim Biathlon Weltcup in Oberhof

Oberhof hat auch in diesem Jahr bewiesen, dass es in der Lage ist Großveranstaltungen top zu organisieren. Oberhof ist und bleibt nun einmal Oberhof.

Dieses Jahr hatten die Organisatoren nicht mit zu wenig Schnee zu kämpfen, sondern mit Schneemassen die es schon lange nicht mehr gegeben hat. Hinzu kamen am letzten Wettkampftag Regen und Wind. Trotz dieser Umstände ist es gelungen 4 tolle Wettkampftage mit hervorragenden Bedingungen für alle Sportlerinnen und Sportler zu organisieren.

Auch die Verantwortlichen der IBU konnten sich davon überzeugen, dass die Vergabe der Biathlon WM 2023 an Oberhof die richtige Entscheidung war. Ein ganz großer Dank gilt den über 600 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, die in unzähligen Stunden sowohl für die Sportlerinnen und Sportler, aber auch für die Besucherinnen und Besucher optimale Bedingungen geschaffen haben.

Der Schwung dieses Weltcups muss jetzt genutzt werden, um Oberhof sowohl für den Spitzensport aber auch für die ganzjährige touristische Nutzung fit zu machen.