Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

KK

Mitgliederversammlung des Thüringer Gebirgs- und Wanderverein e.V.

In der Landessportschule in Bad Blankenburg fand am 9. März die diesjährige Jahreshauptversammlung des TGW Thüringen statt. Die Vertreterinnen und Vertreter der mehr als 2.800 Mitglieder der 49 Vereine des TGW nahmen die Rechenschaftslegung des Vorstandes zur Kenntnis und bestätigten den entsprechenden Finanzbericht.

In der Landessportschule in Bad Blankenburg fand am 9. März die diesjährige Jahreshauptversammlung des TGW Thüringen statt. Die Vertreterinnen und Vertreter der mehr als 2.800 Mitglieder der 49 Vereine des TGW nahmen die Rechenschaftslegung des Vorstandes zur Kenntnis und bestätigten den entsprechenden Finanzbericht.

Als Präsident des TGW konnte ich für das vergangene Jahr eine erfolgreiche Arbeit konstatieren. Besondere Schwerpunkte waren die weitere Umsetzung der Thüringer Wanderwegekonzeption, die Weiterentwicklung des Gesundheitswanderns in Thüringen, die Arbeit am Erhalt des Europäischen Fernwanderweg E3, die Bildungs- und Qualifizierungsarbeit der Wander- und Wegewarte sowie die Vorbereitung und Durchführung des 20. Gipfeltreffens auf dem Schneekopf. Besonders erfreulich ist, dass sich im vergangenen Jahr die Mitgliederanzahl des Vereins weiter erhöht hat und dabei auch einige junge Mitglieder für die Vereins- und Vorstandsarbeit gewonnen werden konnten. Neben schon traditionellen Gästen wie dem Hauptgeschäftsführer des LSB, Rolf Beilschmidt und Vertretern der Thüringer Tourismusgesellschaft konnte in diesem Jahr auch die für Tourismus zuständige Staatssekretärin im Wirtschaftsministerium, Velentina Kerst begrüßt werden, die in einem Gastbeitrag zum Thema „Zukunft Thüringer Wald“ Vorstellungen zur dortigen Entwicklung erläuterte.

Satzungsgemäß wurde auch der Vorstand des Vereins gewählt, dem ich wieder 4 Jahre als Präsident vorstehen darf.

Der TGW wird auch in den kommenden Jahren seine Arbeit darauf ausrichten, das Wanderland Thüringen noch bekannter und attraktiver zu machen.