Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

MSt

Knut Korschewsky übergibt Scheck an den Verein „Alpenecho“ Alphorn- und Instrumentalgruppe e.V.

Der Sonneberger Verein „Alpenecho“ Alphorn- und Instrumentalgruppe e.V., welcher 1993 gegründet wurde, konnte sich am Dienstag über eine finanzielle Unterstützung durch den Landtagsabgeordneten Knut Korschewsky (DIE LINKE.) freuen. Die Scheckübergabe in Höhe von 500€ aus den Mitteln des Vereins „Alternative Erfurt 54 e.V.“ fand im Beisein des... Weiterlesen


Knut Korschewsky

Sportpolitiker Korschewsky begrüßt Unterstützung für Sportvereine

Die Thüringer Landesregierung hat ein weiteres Hilfspaket verabschiedet, welches die Bereiche umfasst die von den bisherigen Maßnahmen von Bund und Land Thüringen nicht erfasst sind. Dazu gehört auch der Sport. Ab nächster Woche können nun bei der GfAW Thüringen entsprechende Anträge gestellt werden. Weiterlesen


Ungekürzte Weiterfinanzierung aller Beschäftigten in Kindergärten und in der Kinder- und Jugendarbeit

Für die Linksfraktion im Thüringer Landtag weisen jetzt die Abgeordneten Torsten Wolf (bildungspolitischer Sprecher), Daniel Reinhardt (frühkindliche Bildung) und Kati Engel (Kinder- und Jugendpolitik) auf die derzeit in vielen Kreisen noch ungeklärte Lage der Beschäftigten bei den Freien Trägern der Kindergärten und der Kinder- und Jugendarbeit in... Weiterlesen


LINKE Fraktion fordert Diäten Moratorium in der Corona Krise

Die Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag fordert angesichts der Corona Krise ein Aussetzen der jährlichen automatischen Diätenerhöhungen aller Thüringer Landtagsabgeordneten für mindestens 1 Jahr. Weiterlesen


KK

MdL in Zeiten von Corona und #stayathome

Was machen wir eigentlich als Abgeordnete den ganzen Tag, wenn die Gremien nicht tagen und Termine im Wahlkreis nicht stattfinden? Däumchen drehen? Keines falls! Weiterlesen


KK

Brücken bauen e.V. erhält den Sonderpreis des Frauenpreises

Dieser zum 10. Mal ausgelobte Preis ehrt Projekte, die dazu beitragen, die Lebensbedingungen von Frauen zu verbessern, die Gleichstellung von Frauen und Männern in der Gesellschaft zu befördern und Projekte, die anderen Frauen auf ihrem Lebensweg ein Vorbild, eine Anregung geworden sind. Weiterlesen


Mitgliederversammlung des Naturpark Thüringer Wald

Die diesjährige Mitgliederversammlung des Naturpark Thüringer Wald konnte eindrucksvoll Bilanz über die Arbeit des vergangenen Jahres ziehen. Weiterlesen


Knut Korschewsky

Gesetzgebungsverfahren zur Stärkung der kommunalen Investitionskraft auf dem Weg

Im Ergebnis der heutigen Sitzung des Innen- und Kommunalausschusses im Thüringer Landtag zu zwei Gesetzgebungsverfahren zur Stärkung der kommunalen Investitionskraft erklärt der Landtagsabgeordnete der LINKEN, Knut Korschewsky... Weiterlesen


KK

Rennschlittenweltcup in Oberhof

In den ersten Februartagen des Jahres findet der traditionelle Weltcup im Rennrodeln in Oberhof statt. Weiterlesen


Knut Korschewsky

Rot-Rot-Grün setzt den Kurs der Stärkung der kommunalen Investitionskraft der letzten Jahre fort

Knut Korschewsky (DIE LINKE): Rot-Rot-Grün will Planungssicherheit für zusätzliche kommunale Investitionen von 2020 bis 2024 – Landkreis Sonneberg kann somit Investitionsstau weiter abbauen Weiterlesen


MSt

Gedenken an die Opfer des Faschismus

Am 27. Januar 1945, vor 75 Jahren, befreiten Soldaten der Roten Armee das Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau. Seither ist Auschwitz das zentrale Symbol für den bürokratisch geplanten und fabrikmäßig durchgeführten Völkermord an den europäischen Jüdinnen und Juden. Auschwitz ist gleichzeitig Auftrag und Mahnung, die Erinnerung... Weiterlesen


MSt

LINKE solidarisch mit den Beschäftigten der EIO Sonneberg

Am berechtigten Warnstreik der EIO Belegschaft für Tarifverhandlungen über die Weiterentwicklung des Haustarifvertrages und für eine Standortsicherung am 15. Januar 2020 nahmen auch Mitglieder des Kreisvorstandes Sonneberg und der Kreistagsfraktion der Partei DIE LINKE teil. Weiterlesen


Knut Korschewsky

Schulen im Landkreis erhalten 97,7% mehr für Schulsozialarbeit ab 1.1.2020

Ein großer Schritt hin zu einer vollständigen Ausstattung aller Schulen mit Schulsozialarbeit und damit multiprofessionellen Teams an den Schulen des Landkreises Sonneberg brachte der Änderungsantrag zum Haushalt 2020 des Landes, welcher durch die Fraktion DIE LINKE in den Thüringer Landtag eingebracht und beschlossen wurde. Weiterlesen


Knut Korschewsky

CDU/FDP-Vorschlag für Einmalzahlung an die Kommunen nicht nachhaltig und zielorientiert

„Ich begrüße es, dass gleich zum Anfang der Legislaturperiode die kommunalen Finanzen Thema im Landtag sind. Das knüpft an die letzte Legislaturperiode an. In der letzten Sitzung des Landtages wurde auf Initiative von Rot-Rot-Grün das Kommunale Investitionsgesetz bis zum Jahr 2021 verlängert... Weiterlesen


KK

Stiftung Thüringer Sporthilfe ehrt erfolgreiche Nachwuchssportlerinnen und Nachwuchssportler

Am 11. Dezember 2019 konnte die Thüringer Sporthilfe im 25. Jahr erfolgreiche Thüringer Nachwuchssportlerinnen und Nachwuchssportler ehren. Weiterlesen


KK

Auszeichnungen anlässlich des Ehrenamtstages übergeben

Das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport hat anlässlich des Tages des Ehrenamtes am 5. Dezember gemeinsam mit dem Landessportbund Thüringen verdienstvollen Sportlerinnen und Sportlern sowie engagierten Trainerinnen und Trainern, Schiedsrichtern und Sportorganisatoren die höchste Auszeichnung des Freistaates Thüringen, die... Weiterlesen


KK

Ehrung verdienstvoller Ehrenamtler des Landkreises Sonneberg

Auch in diesem Jahr wurden wieder langjährig tätige Ehrenamliche vom Landkreis Sonneberg mit Unterstützung der Sparkasse Sonneberg für ihr Engagement geehrt. Weiterlesen


KK

Deutscher Tourismustag 2019

Am 20. und 21. November 2019 haben sich in Rostock Touristikerinnen und Touristiker aus ganz Deutschland getroffen. Der jährliche Touristiktag wird dafür genutzt, um neueste Trends im Tourismus zu diskutieren. Weiterlesen


MSt

„Durch Vorlesen Freude am Lesen wecken“

Der Landtagsabgeordnete Knut Korschewsky überraschte anlässlich des 16. Bundesweiten Vorlesetages die Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse der Grundschule „Am Wolkenrasen“ in Sonneberg. Weiterlesen


MSt

DIE LINKE. solidarisch mit Beschäftigten der EIO GmbH

Am Dienstag besuchte der Landtagsabgeordnete der Partei DIE LINKE. Knut Korschewsky gemeinsam mit dem Fraktionsvorsitzenden (DIE LINKE / GRÜNE) im Kreistag, Uwe Schlammer, seinem Fraktionskollegen und Kreisvorsitzenden der LINKEN, Michael Stammberger, sowie der stellvertretenden Kreisvorsitzenden, Astrid Nerlich, die EIO GmbH Sonneberg. Weiterlesen


Bürgersprechstunde in Neuhaus-Schierschnitz

Am 27. Februar war ich mit meinem Kollegen Frank Kuschel (links im Bild) zur Bürgersprechstunde "Live aus dem Landtag" in Neuhaus-Schierschnitz. Die Themen drehten sich dieses mal - wie könnte es mit unserem Kommunalexperten, dem Landtagsabgeordneten Frank Kuschel anders sein - rund um alle kommunalpolitischen Fragen.Vom Abwasser und den... Weiterlesen


Blockieren, bis der Naziaufmarsch Geschichte ist!

Gemeinsam mit Tausenden Menschen ist es auch dieses Jahr wieder gelungen, den Aufmarsch der Neonazis Mitte Februar in Dresden zu behindern. "Auch im dritten Jahr wollen wir den Naziaufmarsch in Dresden blockieren. Keine Symbolpolitik, kein Händchen halten. Wir wollen uns gemeinsam aktiv auf die Straße setzen, um Europas ehemals größten ... Weiterlesen


Wissen Wovon man redet

Ich mache mir sehr gerne vor Ort selbst ein Bild. Denn um mitreden zu können, sollte man auch den entsprechenden Einblick in gewisse Dinge haben. Seit gut zwei Jahren suche ich die Nähe zu den Bürgern, Kommunen, Firmen und Vereinen meines Wahlkreises. Neben seinen Informationsveranstaltungen unter dem Motto „Live aus dem Landtag“, bei denen ich,... Weiterlesen


Aktuell: Skandalöse Verschleppungstaktik beim Ministergesetz

Als „unerträgliche Verschleppungstaktik“ bezeichnet Knut Korschewsky, Abgeordneter der Landtagsfraktion DIE LINKE, das Agieren der Koalition bei der Änderung des Ministergesetzes. Mit „fadenscheinigen Begründungen“ schaffe die Landtagsmehrheit das Ministergesetz erneut von der Tagesordnung. „Damit bedienen die Damen und Herren der ... Weiterlesen


Sonnenschein und Harmonie

Am 14. November 2011 fand im Hotel „Schieferhof“ in Neuhaus am Rennweg die Tourismustagung der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag statt. Die Veranstaltung war gut besucht, hochkarätig besetzt und fand nicht nur bei schönem Wetter, sondern auch in einem Klima seltener Harmonie zwischen den Vertretern der verschiedenen politischen Parteien... Weiterlesen


2011: Neuwahl des Landesvorstandes

Zunächst möchte ich mich bei allen bedanken, die mir vor dem Parteitag Mut gemacht haben noch einmal für das Amt des Landesvorsitzenden zu kandidieren. Ich freue mich sehr, dass es bei der Wahl auch so ein deutliches Votum gegeben hat. Das gibt Kraft für die vielen Herausforderungen in den nächsten zwei Jahren. Der Landesparteitag... Weiterlesen


Erfurter Wortmeldung

Mit ihrer gemeinsamen "Erfurter Wortmeldung" begrüßen der Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, Bodo Ramelow, und der Vorsitzende der Partei DIE LINKE Thüringen, Knut Korschewsky (MdL), die Delegierten des Erfurter Parteitages. Vom 21. bis 23. Oktober trifft sich in den Erfurter Messehallen DIE LINKE zu ihrer 2. Tagung... Weiterlesen


Interview mit der TA über unsere anstehenden Parteitage

"Thüringens Linke-Chef Korschewsky: Lafontaine muss zurückkehren". Mein Interview mit der "Thüringer Allgemeinen" (17.10.2011) über den bevorstehenden Bundesparteitag und unseren Landesparteitag im Original: Lesen Sie hier das Interview... Weiterlesen


Gegen Korruption & Lobbyismus!

Mit mehreren Anfragen an die Thüringer Landesregierung habe ich das Thema Verquickung von Politik und Wirtschaft auf die Tagesordnung gesetzt. Ausgangspunkt war die Diskussion zur Änderung des Thüringer Ministergesetzes. DIE LINKE schlägt unter anderem vor, eine „Karenzzeit“ von fünf Jahren einzuführen zwischen Ausscheiden des Ministers aus... Weiterlesen


Zu einem Bericht der "Thüringer Allgemeinen Zeitung"

Mit Verwunderung haben wir zur Kenntnis genommen, dass in der "Thüringer Allgemeinen Zeitung" vom 02. September 2011 eine beispiellose Kampagne gegen der Vorsitzenden der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, Bodo Ramelow, und DIE LINKE als Ganzes ihren Höhepunkt findet. Unter der Schlagzeile „Das Prinzip Beleidigung und Schmähung“... Weiterlesen