Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE bietet klare Alternative zu Gauck

Der Vorsitzende der Partei DIE LINKE. Thüringen, Knut Korschewsky, begrüßt ausdrücklich die einstimmige Nominierung von Beate Klarsfeld als Kandidatin für das Amt des Bundespräsidenten. „Mit Frau Klarsfeld haben wir eine Kandidatin, die sich um die Aufarbeitung der NS-Vergangenheit verdient gemacht hat. Die Tatsache, dass der ... Weiterlesen


Bürgersprechstunde in Neuhaus-Schierschnitz

Am 27. Februar war ich mit meinem Kollegen Frank Kuschel (links im Bild) zur Bürgersprechstunde "Live aus dem Landtag" in Neuhaus-Schierschnitz. Die Themen drehten sich dieses mal - wie könnte es mit unserem Kommunalexperten, dem Landtagsabgeordneten Frank Kuschel anders sein - rund um alle kommunalpolitischen Fragen.Vom Abwasser und den... Weiterlesen


Blockieren, bis der Naziaufmarsch Geschichte ist!

Gemeinsam mit Tausenden Menschen ist es auch dieses Jahr wieder gelungen, den Aufmarsch der Neonazis Mitte Februar in Dresden zu behindern. "Auch im dritten Jahr wollen wir den Naziaufmarsch in Dresden blockieren. Keine Symbolpolitik, kein Händchen halten. Wir wollen uns gemeinsam aktiv auf die Straße setzen, um Europas ehemals größten ... Weiterlesen


Wissen Wovon man redet

Ich mache mir sehr gerne vor Ort selbst ein Bild. Denn um mitreden zu können, sollte man auch den entsprechenden Einblick in gewisse Dinge haben. Seit gut zwei Jahren suche ich die Nähe zu den Bürgern, Kommunen, Firmen und Vereinen meines Wahlkreises. Neben seinen Informationsveranstaltungen unter dem Motto „Live aus dem Landtag“, bei denen ich,... Weiterlesen


Aktuell: Skandalöse Verschleppungstaktik beim Ministergesetz

Als „unerträgliche Verschleppungstaktik“ bezeichnet Knut Korschewsky, Abgeordneter der Landtagsfraktion DIE LINKE, das Agieren der Koalition bei der Änderung des Ministergesetzes. Mit „fadenscheinigen Begründungen“ schaffe die Landtagsmehrheit das Ministergesetz erneut von der Tagesordnung. „Damit bedienen die Damen und Herren der ... Weiterlesen


Sonnenschein und Harmonie

Am 14. November 2011 fand im Hotel „Schieferhof“ in Neuhaus am Rennweg die Tourismustagung der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag statt. Die Veranstaltung war gut besucht, hochkarätig besetzt und fand nicht nur bei schönem Wetter, sondern auch in einem Klima seltener Harmonie zwischen den Vertretern der verschiedenen politischen Parteien... Weiterlesen


2011: Neuwahl des Landesvorstandes

Zunächst möchte ich mich bei allen bedanken, die mir vor dem Parteitag Mut gemacht haben noch einmal für das Amt des Landesvorsitzenden zu kandidieren. Ich freue mich sehr, dass es bei der Wahl auch so ein deutliches Votum gegeben hat. Das gibt Kraft für die vielen Herausforderungen in den nächsten zwei Jahren. Der Landesparteitag... Weiterlesen


Erfurter Wortmeldung

Mit ihrer gemeinsamen "Erfurter Wortmeldung" begrüßen der Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, Bodo Ramelow, und der Vorsitzende der Partei DIE LINKE Thüringen, Knut Korschewsky (MdL), die Delegierten des Erfurter Parteitages. Vom 21. bis 23. Oktober trifft sich in den Erfurter Messehallen DIE LINKE zu ihrer 2. Tagung... Weiterlesen


Interview mit der TA über unsere anstehenden Parteitage

"Thüringens Linke-Chef Korschewsky: Lafontaine muss zurückkehren". Mein Interview mit der "Thüringer Allgemeinen" (17.10.2011) über den bevorstehenden Bundesparteitag und unseren Landesparteitag im Original: Lesen Sie hier das Interview... Weiterlesen


Gegen Korruption & Lobbyismus!

Mit mehreren Anfragen an die Thüringer Landesregierung habe ich das Thema Verquickung von Politik und Wirtschaft auf die Tagesordnung gesetzt. Ausgangspunkt war die Diskussion zur Änderung des Thüringer Ministergesetzes. DIE LINKE schlägt unter anderem vor, eine „Karenzzeit“ von fünf Jahren einzuführen zwischen Ausscheiden des Ministers aus... Weiterlesen