Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuell: Skandalöse Verschleppungstaktik beim Ministergesetz

Als „unerträgliche Verschleppungstaktik“ bezeichnet Knut Korschewsky, Abgeordneter der Landtagsfraktion DIE LINKE, das Agieren der Koalition bei der Änderung des Ministergesetzes. Mit „fadenscheinigen Begründungen“ schaffe die Landtagsmehrheit das Ministergesetz erneut von der Tagesordnung. „Damit bedienen die Damen und Herren der ... Weiterlesen


Sonnenschein und Harmonie

Am 14. November 2011 fand im Hotel „Schieferhof“ in Neuhaus am Rennweg die Tourismustagung der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag statt. Die Veranstaltung war gut besucht, hochkarätig besetzt und fand nicht nur bei schönem Wetter, sondern auch in einem Klima seltener Harmonie zwischen den Vertretern der verschiedenen politischen Parteien... Weiterlesen


2011: Neuwahl des Landesvorstandes

Zunächst möchte ich mich bei allen bedanken, die mir vor dem Parteitag Mut gemacht haben noch einmal für das Amt des Landesvorsitzenden zu kandidieren. Ich freue mich sehr, dass es bei der Wahl auch so ein deutliches Votum gegeben hat. Das gibt Kraft für die vielen Herausforderungen in den nächsten zwei Jahren. Der Landesparteitag... Weiterlesen


Erfurter Wortmeldung

Mit ihrer gemeinsamen "Erfurter Wortmeldung" begrüßen der Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, Bodo Ramelow, und der Vorsitzende der Partei DIE LINKE Thüringen, Knut Korschewsky (MdL), die Delegierten des Erfurter Parteitages. Vom 21. bis 23. Oktober trifft sich in den Erfurter Messehallen DIE LINKE zu ihrer 2. Tagung... Weiterlesen


Interview mit der TA über unsere anstehenden Parteitage

"Thüringens Linke-Chef Korschewsky: Lafontaine muss zurückkehren". Mein Interview mit der "Thüringer Allgemeinen" (17.10.2011) über den bevorstehenden Bundesparteitag und unseren Landesparteitag im Original: Lesen Sie hier das Interview... Weiterlesen


Gegen Korruption & Lobbyismus!

Mit mehreren Anfragen an die Thüringer Landesregierung habe ich das Thema Verquickung von Politik und Wirtschaft auf die Tagesordnung gesetzt. Ausgangspunkt war die Diskussion zur Änderung des Thüringer Ministergesetzes. DIE LINKE schlägt unter anderem vor, eine „Karenzzeit“ von fünf Jahren einzuführen zwischen Ausscheiden des Ministers aus... Weiterlesen


Zu einem Bericht der "Thüringer Allgemeinen Zeitung"

Mit Verwunderung haben wir zur Kenntnis genommen, dass in der "Thüringer Allgemeinen Zeitung" vom 02. September 2011 eine beispiellose Kampagne gegen der Vorsitzenden der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, Bodo Ramelow, und DIE LINKE als Ganzes ihren Höhepunkt findet. Unter der Schlagzeile „Das Prinzip Beleidigung und Schmähung“... Weiterlesen


Grundpositionen nicht über den Haufen werfen!

Anfang November 2011 wird auf dem Landesparteitag der Thüringer LINKEN ein neuer Landesvorstand gewählt. Erneut werde ich für den Posten des Vorsitzenden kandidieren. In der aktuellen Ausgabe der Mitgliederzeitung unserer Partei "LinksBlick" hat die Redaktion die beiden bisherhigen Kandidaten für den Vorsitz, Steffen Harzer und mich,... Weiterlesen


Protest gegen fragwürdige Ermittlungen der Sächsischen Staatsanwaltschaft

Zur heutigen Durchsuchung der Dienstwohnung des Jugendpfarrers und engagierten Antifaschisten Lothar König in Jena erklärt der Landesvorsitzende der Thüringer Partei DIE LINKE, Knut Korschewsky: „Ich bin empört über die heutige Durchsuchung der Wohnung des Jugendpfarrers Lothar König in Jena! Die rechtsstaatlich fragwürdige Aktion reiht sich... Weiterlesen


Sommer - Sonne - Sommerinterview

Wie jedes Jahr im Sommer führt der MDR mit den Vorsitzenden der Thüringer Parteien ausführliche Sommerinterviews. Dieses Jahr fand das Gespräch für das "Thüringen Journal" mit mir auf dem Gelände des Erfurter "ega Parks" statt. Papst-Besuch, Euro-Rettung, die anstehenden Landrats- und Oberbürgermeisterwahlen, die Situation unserer... Weiterlesen