Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

MSt

Besuch der Sonneberger Kinderakademie

Auf Einladung von Regina Trutzel besuchte Knut Korschewsky die „Akademie der Kinder der Weltspielzeugstadt"

Auf Einladung von Regina Trutzel besuchte Knut Korschewsky die „Akademie der Kinder der Weltspielzeugstadt"

Regina Trutzl stellte dem Landtagsabgeordneten die Angebote für die Kinder vor. Diese sind:

  • Modellieren lernen
  • Formenbau eines Objektes
  • Porzellangießen
  • Porzellanmalerei
  • Entwurf und Fertigung eines Stoff-oder Plüschtieres
  • Kreativworkshops

Als spielerisches Freizeitangebot ermöglicht die Akademie den Kindern, die eigenen Potentiale kennen zu lernen und sich wert zu schätzen. Die Kinder lernen anhand ihrer Wertschätzung verstehen, wie einzigartig und wichtig sie sind.
„In allem leben wir einen kindgerechten aber künstlerisch-handwerklichen und designtechnisch hohen Anspruch“, so Regina Trutzl.
„ Zeigt, dass die Sonneberger Kinder das können, was sonst nur Erwachsene können“, lautet ihr Ansporn an die Kinder.

Finanziell kommt die Kinderakademie aber gerade so über die Runden.
So werden von einer Privatperson monatlich 600€ für einen Teil der Nebenkosten bezahlt. Die Stadt Sonneberg unterstützt die Arbeit gerade mal mit 400€ im Jahr.
„Wir sind also ständig auf Sponsoren und Spenden angewiesen“, konstatiert Frau Trutzl.
Die FCT Rauenstein würdigte diese außergewöhnliche Arbeit bereits und hat der Kinderakademie einen Brennofen für Porzellan zur Verfügung gestellt.
Um aber alle Vorhaben zu finanzieren, bedarf es weiterer Hilfe.
Knut Korschewsky versprach, sich bei der „Alternative Erfurt 54 e.V.“, für eine finanzielle Unterstützung einzusetzen.
„Allerdings ist es schon ein Armutszeugnis der Spielzeugstadt Sonneberg, solche Projekte so stiefväterlich zu behandeln. Eigentlich müsste die Kinderakademie ein Aushängeschild einer Spielzeugstadt sein. Doch in dieser Angelegenheit sind die zuständigen Kommunalpolitiker gefragt“, bemerkte Knut Korschewsky abschließend.


Abgeordnetenbüro Sonneberg

Knut Korschewsky, MdL
Sport- und Tourismus- politischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Thüringer Landtag
Kontakt:
Telefon: 03675 / 426190
Telefax: 03675 / 421522