Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

MSt

Knut Korschewsky sorgt für freien Eintritt für Kinder im Nautiland am Weltkindertag

Seit 2019 ist der Weltkindertag am 20. September in Thüringen gesetzlicher Feiertag. Er ist der Jahrestag des Beschlusses der Vereinten Nationen über die Kinderrechtskonvention von 1989.

Seit 2019 ist der Weltkindertag am 20. September in Thüringen gesetzlicher Feiertag. Der Landtag in Erfurt hatte 2019 mit den Stimmen der Koalitionsfraktionen von Linken, SPD und Grünen diesen neuen Feiertag eingeführt. Die Fraktionen von CDU und AfD votierten gegen den Gesetzentwurf. Sie begründeten das mit Zweifeln daran, ob sich Thüringen einen weiteren Feiertag wirtschaftlich leisten könne.

„Dieser Feiertag sollte künftig auch bundesweit allen Kindern und ihren Familien zugutekommen. Kinder haben besonders schützenswerte Bedürfnisse und soziale und politische Rechte. Kinder müssen in unserer Gesellschaft ernster genommen und an ihrer Gestaltung beteiligt werden“, erklärt der Landtagsabgeordnete Knut Korschewsky (DIE LINKE).
Der Weltkindertag am 20. September ist der Jahrestag des Beschlusses der Vereinten Nationen über die Kinderrechtskonvention von 1989.

Dieser Feiertag soll den Respekt vor Kindern als eigenständige Persönlichkeiten mit eigenen Bedürfnissen und Rechten in den Fokus der gesellschaftlichen Aufmerksamkeit rücken.
Korschewsky verweist darauf, dass die UN-Kinderrechtskonvention seit 1989 als Garant dafür gilt, jedem Kind ein Aufwachsen in Würde und Sicherheit zu ermöglichen. Aber noch immer sind nicht alle der international anerkannten Kindergrundrechte in nationales Recht umgesetzt oder im Grundgesetz aufgenommen.

„Auch ich möchte einen Beitrag dazu leisten, dass dieser Feiertag würdig begangen werden kann. Deshalb spendiere ich an diesem Tag die Eintrittsgelder für Kinder bis 14 Jahren ins Nautiland Sonneberg. Damit können sie das Guthaben der Familiencard Thüringen für die anderen zahlreichen Angebote in und um Sonneberg aufsparen.“, so der Landtagsabgeordnete.

Und der Besuch im Nautiland lohnt sich:
In der Unterwasser-und Exotenwelt des Meeresaquarium-Exotarium Nautiland Sonneberg mit 100.000l Hai-Becken gibt es 100 verschiedenen Arten tropischer Fische, Seepferdchen, 7 Hai-Arten, Raubmuränen in Meer-und Süßwasserbecken von 100-100.000 Liter, 22 verschiedene Reptilien inkl. Panzerechsen, tropische Insekten, exotische Säugetiere, Streifenhörnchen und Riesenschildkröten zu bestaunen. Neben gemütlichen Oasen auf drei Etagen zum Verweilen, gibt es einen Urwald-Indoor-Spielbereich und ein Piratenzimmer, was Kinderherzen sicher höher schlagen lässt.

„Ich würde mich freuen, wenn viele Familien mein Angebot nutzen und so einen schönen Feiertag mit den Liebsten verbringen können“, betont Knut Korschewsky abschließend.

Website Nautiland

Hier sind die aktuellen Angebote zu finden, welche die Familienkarte Thüringen akzeptieren


Abgeordnetenbüro Sonneberg

Knut Korschewsky, MdL
Sport- und Tourismus- politischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Thüringer Landtag
Kontakt:
Telefon: 03675 / 426190
Telefax: 03675 / 421522