Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Knut Korschewsky

Landkreis Sonneberg als Schulträger erhält vom Land weitere 119.305 Euro für Investitionen wegen Corona

„Der Thüringer Landtag unterstützt die Kreise und Kommunen als Schulträger mit weiteren 4,5 Mio. Euro, um die zusätzlichen Aufwendungen wegen der Corona-Pandemie schultern zu können. Davon entfallen auf den Landkreis 119.305 Euro" informiert der LINKE-Landtagsabgeordnete und sport- und tourismuspolitische Sprecher der Fraktion, Knut Korschewsky.

„Der Thüringer Landtag unterstützt die Kreise und Kommunen als Schulträger mit weiteren 4,5 Mio. Euro, um die zusätzlichen Aufwendungen wegen der Corona-Pandemie schultern zu können. Davon entfallen auf den Landkreis 119.305 Euro, informiert der LINKE-Landtagsabgeordnete und sport- und tourismuspolitische Sprecher der Fraktion, Knut Korschewsky.

Der Landtag verfolgte ursprünglich die Zielstellung, die Landkreise und Städte als Schulträger finanziell zu unterstützen, baulichen Maßnahmen zur Bewältigung der Corona-Pandemie besser zu verkraften. Im Fokus standen insbesondere technische Anlagen zum Filtern der Luft in Klassenräumen. Um allerdings die Freiheit der Kommunen nicht unnötig einzuschränken, werden die zusätzlichen Gelder nun als Pauschale nach dem Schlüssel zur Verteilung der allgemeinen Investitionsmittel des Landes ausgezahlt. „Damit können der Landkreis frei entscheiden, wofür das Geld vorrangig eingesetzt werden soll. Weil es sich um zusätzliche, bisher nicht geplante Mittel handelt, empfehle ich die Einbeziehung des Kreistages, um eine möglichst breite politische Akzeptanz zu finden“, unterstreicht abschließend der Landespolitiker Korschewsky.

 


Abgeordnetenbüro Sonneberg

Knut Korschewsky, MdL
Sport- und Tourismus- politischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Thüringer Landtag
Kontakt:
Telefon: 03675 / 426190
Telefax: 03675 / 421522