Zum Hauptinhalt springen

Knut Korschewsky

"Natur liebt Kultur" - Die Welterberegion Wartburg Hainich e.V. feiert 10-jähriges Bestehen

Am 14. November 2022 war es soweit: in der Gothaer Stadthalle feierte die Welterberegion Wartburg Hainich e.V. mit einer Jubiläumstagung ihren 10. Geburtstag.

Diese Region, die sich in den letzten Jahren ständig weiterentwickelt hat, kann stolz auf die Anfänge Ihrer Arbeit aber auch auf die Entwicklung der letzten Jahre zurückblicken. Davon konnten sich die Besucherinnen und Besucher der Jubiläumstagung ein gutes Bild machen.

Die Geschäftsstellenleiterin der Welterberegion, Frau Ibarra Wong konnte sehr anschaulich die Entwicklung dokumentieren. Besonders erfreulich ist, dass auch mehrere Städte mit Bad Langensalza, Mühlhausen und nunmehr auch Gotha Mitglied der Welterberegion geworden sind. Damit konnten die bestehenden Netzwerke weiter ausgebaut werden und dies Angebote für Besucherinnen und Besucher wurden noch vielfältiger. Nachdem es mit Corona die letzten zwei Jahren eine Stagnation in der Entwicklung gegeben hat, können im Jahr 2022 wieder positive Entwicklungen verzeichnet werden. Es kommt natürlich darauf an, in den nächsten Monaten und Jahren den Bekanntheitsgrad der Region durch gezielte Marketingmaßnahmen weiter zu erhöhen, um noch mehr Besucherinnen und Besucher von der Attraktivität der Region zu überzeugen und sie damit auch zu einem Besuch zu ermuntern. Die Qualität dazu ist in der Region vorhanden.