Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Olympiaempfang in Oberhof

Unter der Anwesenheit von Ministerpräsident Bodo Ramelow wurden die 14 Thüringer Olympioniken herzlich empfangen. „Die Thüringer Sportlerinnen und Sportler können stolz und zufrieden sein. Nicht nur wegen der insgesamt sieben erkämpften Medaillen.  Zweimal Gold, zweimal Silber, dreimal Bronze waren eine exzellente Werbung für die Bewerbungen Oberhofs für Rodel- und Biathlon-WM!“

Knut Korschewsky, Sportpolitischer Sprecher der Landtagsfraktion sagte am Rande des Empfangs: „Schön, dass der Empfang in lockerer Atmosphäre in Oberhof stattfindet. Erst mit den Fans, Sponsoren, dem Ministerpräsidenten und dem Sport-Netzwerk Oberhof auf dem Stadtplatz Oberhof, danach im Mehrzweckgebäude an der Rennrodelbahn mit weiteren Vertretern der Landesregierung, Mitgliedern des Landtages, Sportverantwortlichen, Vertretern von Vereinen und Verbänden und nicht zuletzt Ehrenamtlichen: Das ist ein gelungenes Danke des Landes an die Sportlerinnen und Sportler, deren Trainerinnen und Trainer, Betreuerinnen und Betreuer sowie allen, die den Sport fördern.“

Nachfolgend ein paar Impressionen: